Die Künstergruppe 8 Hände stellt sich vor

Es hat sich in unserer Gemeinde eine Künstlergruppe gebildet. Die in Raudenberg/Rauden ansässigen Künstler, Franz Donner – Bildhauer, dessen Bruder Josef Donner – Tiffanyglaskünstler, Franz Strauss – Bildnerischer Künstler, und Christine Kober – Schmuckdesignerin, haben sich zur Gruppe „8 Hände“ formiert. Ziel der Gruppe ist es, neben den eigenen Aktivitäten auch gemeinsam aufzutreten und der einheimischen aber auch überregionalen Bevölkerung sich vorzustellen und ihre Arbeiten zu präsentieren.usbildung in der Fachschule HTBLA Ortweinschule, Abteilung für „Gestaltendes Metallhandwerk“ unter den Professoren Osterider, Schmeißer und Kriesche. Erste Ausstellung im Juweliergeschäft Schullin, Graz. Von 1974 bis 1983 Praxisjahre bei einem namhaften Juwelier in Graz, Meisterprüfung zum Juwelier und zur Goldschmiedmeisterin. Hochwertige Materialien aber auch Kunststoff, Steine und Email, verarbeitet sie in unterschiedlichen Techniken zum Schmuckstück.

Franz Donner, Jahrgang 1950, in Raudenberg aufgewachsen, erlernter Beruf Tischler, 1971 Meisterprüfung, anschließend fünf Jahre lang Schüler bei Prof.h.c.Hannes Neuböck in Graz. Ein Jahr Gastschüler an der Ortweinschule, seit 1991 „Freischaffender Künstler“. 1982 Meisterprüfung für Holz- und Steinbildhauerei. Seine Arbeiten stellte er Graz, Übelbach, Heiligenkreuz a.W. und Vasoldsberg aus. Werke von ihm befinden sich in öffentlichem und in privatem Besitz in ganz Steiermark (Graz, Kapfenberg, Admont, Heiligenkreuz/W., Pirching, Lannach…) und im Ausland ( Tansania-Afrika, Kirchheim-BRD).

Josef Donner, 1956 geboren, Bruder von Franz Donner, wuchs ebenfalls in Raudenberg auf. Erlernter Beruf Karosseriebauer, seit 15 Jahren künstlerisch tätig in der Tiffanytechnik. Gestaltung von Spiegeln und Gewächshäusern, Glasfenstern und -türen. Enge Zusammenarbeit mit seinem Bruder beim Errichten und Renovieren von Kapellen. Fenster von solchen Bauwerken in der Umgebung (Raudenberg, Heimschuh, Mitterlabil usw.) tragen seine Handschrift. Donner ist ein Meister in der Herstellung von Lampenschirmen und anderen typischen Wohnzimmerartikeln.

Christine KOBER, 1954 geboren, wohnt seit 1983 in Rauden, arbeitet als „Bildende Künstlerin“. Schulische Ausbildung in der Fachschule HTBLA Ortweinschule, Abteilung für „Gestaltendes Metallhandwerk“ unter den Professoren Osterider, Schmeißer und Kriesche. Erste Ausstellung im Juweliergeschäft Schullin, Graz. Von 1974 bis 1983 Praxisjahre bei einem namhaften Juwelier in Graz, Meisterprüfung zum Juwelier und zur Goldschmiedmeisterin. Hochwertige Materialien aber auch Kunststoff, Steine und Email, verarbeitet sie in unterschiedlichen Techniken zum Schmuckstück.

Franz STRAUSS, 1957 geboren, lebt und wirkt seit 1988 in Rauden. Ausbildung als Technischer Zeichner, hauptberuflich Bundesbediensteter, seit 1980 künstlerisch tätig. Seine künstlerischen Lehrmeister waren Prof. Rogler aus Graz und Prof. Colnago aus Wien. Sein künstlerisches OEuvre umfaßt expressive Kopfbilder, Landschaftsbilder in Aquarell und Prints .STRAUSS ist Mitglied des Steiermärkischen Kunstvereines Werkbund, der EURO Art Brüssel und bei ADOGI Barcelona. Seine Werke stellte er ua. in Graz, Stainz, Weiz, Hatzendorf, Bad Radkersburg, Radein, Florenz, Wingfield, Bages u. Cadaques aus.

Anstehende Termine

  1. Ö3 Disco

    16. September um 20:00 bis 17. September um 2:00 CEST

Verzeichnis Gewerbe & Soziales

Unser Wetter

Wetter in Empersdorf
27°
Ein paar Wolken
Luftfeuchtigkeit: 50%
Windstärke: 5m/s SSO
MAX 27 • MIN 17
23°
DIE
27°
MI
27°
DO
23°
FR
21°
SA
Weather from OpenWeatherMap